Layout-News: Winter; Erstes Drittel /// Umfragen-News: Stufensprecher-Wahl beendet /// School-News: Es hat der Winter begonnen, bereitet euch auf die Prüfungen vor! /// Icon-News: (...) /// Event-News: (...) /// Sonstige News: Lehrer für beide Internate gesucht! Die Pärchen-Liste wird neu gemacht! /// Verluste: Ultimatum /// Anfrage: (...) /// Wichtiges: Die Gesamtzahlen sollten nicht sehr viel weiter auseinander liegen. Achtet also einigermaßen auf ein Gleichgewicht /// Gesamtzahlen: Ravencliff (66) / Swanstone (63) / Urlauber (59) /// Sonstiges: Deartháir wieder über alle Verlinkungen erreichbar: Verlinkt den Account den ihr wirklich braucht! /// Ich bin nun wieder erreichbar, ~Silvy
#1

Ceciderunt fortes [RC]

in Silverbird 25.05.2016 22:45
von Silverbird • ✪ Hauptadmin ✪ | 2.270 Beiträge | 2365 Punkte


Name: Ceciderunt fortes:
Profil:

Name & Geschlecht
Er ist ein Hengst und damit männlich. Sein Name ist Ceciderunt fortes, was Latein ist und 'Gefallener Krieger' bedeutet.


Rasse & Herkunft
Fortes ist ein Shire Horse und kommt aus Italien.

Aussehen
Der Hengst ist mit seinen knapp 1,82 (vom Boden bis zum Widerrist) ein Riese. Fortes' Fell ist pechschwarz und glänzt im Sonnen und Mondlicht. Auch seine Augen sind rabenschwarz. Mähne, Schweif und Fell sind seidig und gut gepflegt. Beide Vorderbeine des Hengstes sind bis zu den Kniegelenken weiß, seine Hinterbeine fast bis zur Flanke. Fortes hat eine breite Blesse, von der Stirn bis über das Maul.


Charakter
Niemals gibt Fortes auf. Wenn etwas nicht klappt, versucht er es immer und immer wieder, bis es funktioniert. Er ist motiviert und ehrgeizig, jedoch nie arrogant oder angeberisch. Fortes ist eigentlich ein perfektes Therapiepferd, er ist gelassen und ruhig, gutmütig und sanft ebenfalls. Der Hengst ist hilfsbereit und ist seinem Reiter das Leben lang treu. Er ist vorsichtig und setzt nie ein Leben aufs Spiel.


Vorgeschichte
Fortes wurde auf einem Gestüt in Italien geboren. Mit knapp 4 Jahren begann man, ihn auszubilden. Zuerst dachte man, er sei als Kutschpferd, Dressurpferd oder Westernpferd geeignet, jedoch irrte man sich. Erst als der Hengst 6 Jahre alt wurde merkte man sein großes Springtalent. Doch niemand auf dem Gestüt ritt Springen, weshalb man Fortes verkaufte. Sein neuer Besitzer war sehr nett und behandelte den Riesen wundervoll. Er ritt Fortes richtig ein und schon bald wurden die beiden ein perfektes Team. Zusammen gewannen die beiden Turnier um Turnier, bis Fortes plötzlich stürzte und sein Reiter lebensgefährlich verletzt wurde. Auch Fortes brach sich einige Wirbel. Die Ärzte sagten, er solle Fortes einschläfern lassen, was er jedoch nicht tat. Der Besitzer des Hengstes würde nie wieder reiten können, weshalb er Fortes verkaufte. Seine letzten Worte an Fortes waren, er solle nie aufgeben.



Signatur:
~Ceciderunt fortes~
Gefallener Krieger




Die Spielregeln des Lebens verlangen von uns nicht, dass wir um jeden Preis siegen, wohl aber, dass wir den Kampf niemals aufgeben.



Aufgeben ist nicht der Sinn des Lebens... denn Aufgeben hilft nicht beim Vergessen seiner Fehler, Sorgen und Ängste. Aufgeben ist, seinem eigenen Stolz zu erliegen und das Neuerlernte aus seinen Fehlern nicht ehrlich genug Wert zu schätzen.



Flight of the Silverbird


Perfect Dressage


Wild and free


Strong


Heart of Courage

zuletzt bearbeitet 25.05.2016 22:48 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ayln
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 6 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 479 Themen und 54843 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 34 Benutzer (22.08.2016 11:59).