Layout-News: Sommer ; Letztes Drittel /// Umfragen-News: Stufensprecher-Wahl beendet /// School-News: Es sind Sommerferien! Genießt eure Zeit bis der Unterricht wieder anfängt /// Icon-News: (...) /// Event-News: (...) /// Sonstige News: Lehrer für beide Internate gesucht! Die Pärchen-Liste wird neu gemacht! /// Verluste: Ultimatum /// Anfrage: (...) /// Wichtiges: Die Gesamtzahlen sollten nicht sehr viel weiter auseinander liegen. Achtet also einigermaßen auf ein Gleichgewicht /// Gesamtzahlen: Ravencliff (62) / Swanstone (70) / Urlauber (59) /// Sonstiges: Deartháir wieder über alle Verlinkungen erreichbar: Verlinkt den Account den ihr wirklich braucht! /// Ich bin nun wieder erreichbar, ~Silvy

Profil für Vatra

Vatra



Allgemeine Informationen
Name: Vatra Oluja
Wohnort: Beim Zirkus
Beschäftigung: Tanzen
Hobbies: Tiere pflegen, mit Feuer spielen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 85 | Punkte: 85)
Registriert am: 28.05.2016
Geburtsdatum: 4. Februar 2002
Zuletzt Online: 28.02.2017 12:21
Geschlecht: weiblich
Accounts: Marie&Co
Internat: Ravencliff
Zugehörigkeit: Sonstige
Freunde: /
Alter: 21
Herkunft: Serbien
Liebesbeziehung: /
Zitat: I dance with the fire


Kontakt
Homepage: http://school-of-death.xobor.de

Beschreibung
Vatra

Name
Vatra Oluja
(Vatra = Feuer, Oluja = Sturm)


Alter
21

Herkunft
Vatra kommt aus Serbien

Aussehen
Vatra ist eine hübsche junge Frau mit blonden, brustlangen Locken und grünen Augen. Ihre Haut ist nicht sonderlich hell und sie ist schlank, aber nicht zierlich. Vatra ist sehr sportlich und 1,80m groß.



Charakter
Vatra ist sehr temperamentvoll und leicht reizbar. Sie ist ziemlich furchtlos und lebenslustig. Sie liebt es zu tanzen und mag die Raubkatzen. Sie liebt Feuer und Wärme. Außerdem kann Vatra ungewöhnlich schnell rennen.

Beruf
Vatra ist Artistin im Zirkus und macht eine spektakuläre Feuershow. Sie bezeichnet sich selbst als Feuertänzerin.


Vorgeschichte
Vatra wuchs in einer armen Familie in Serbien auf. Ihre Familie hatte nicht viel Geld und litt oft Hunger. In ihrer Wohnung war es immer kalt und feucht und das Essen war meistens verschimmelt. Nicht mal sauberes Wasser hatten sie. Eines Tages hatte Vatra eine Idee und begann in der Stadt auf der Straße zu tanzen, um Geld zu sammeln. Dabei wurde sie von einem Artisten eines Zirkus' entdeckt. Er kam täglich in die Stadt und sah ihr beim Tanzen zu, und dann bot er ihr an, ihr den Tanz mit dem Feuer beizubringen. Da sie sich davon mehr Geld erhoffte, willigte Vatra ein und lernte Feuerschlucken und Kunststücke mit Feuer wie mit dem Feuerpoi oder dem Feuerfächer. Kombiniert mit ihrem Tanz-Talent ergab es ein regelrechtes Spektakel und sie verdiente immer mehr Geld. Ihrer Familie ging es eine Zeit lang richtig gut. Doch dann brachen in ihrem Dorf die Masern aus und Vatras Familie, die wegen Geldmangel nicht geimpft war, starb rasend schnell. Auch Vatra kämpfte lange mit den Masern, bis sie der Artist im letzten Moment fand und zu einem Arzt brachte. Vatra überlebte knapp und war am Boden zerstört wegen dem Verlust ihrer Familie. Um nicht ständig an sie erinnert zu werden, schloss sie sich einem Zirkus an und kam nach vielen Stationen nach England. Dort wurde der Zirkus aufgelöst und Vatra trampte nach Schottland. Sie fand Sörens Zirkus, schloss sich ihm an und lebt nun auf der Farm. In den vielen Jahren ihrer Reise überwand sie die Trauer um ihre Familie.

Freund
Sie hat keinen

Sonstiges
Vatras Englisch hat einen starken Akzent und es fällt ihr immer noch schwer. Oft spricht sie deshalb nur sehr abgehackt und langsam.




Letzte Aktivitäten



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fiesta
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 7 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 475 Themen und 54519 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 34 Benutzer (22.08.2016 11:59).